Teaching

Martin Funda wurde im Oktober 2018 als Professor für Kammermusik an die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart berufen.

 

Ein Auszug des Interviews zum Stellenantritt an der HMDK Stuttgart:

 

Ich möchte Studierende dazu ermutigen, zielstrebig zu arbeiten, Eigenverantwortung zu übernehmen und eine oftmals abwartende Haltung abzulegen. Neben der Weitergabe von Technik und unterschiedlichen interpretatorischen Ansätzen lebt der Unterricht von gegenseitigem Austausch von Gedanken und Ideen.

 

Als besonders wichtig in der heutigen Zeit erachte ich eine gewisse Flexibilität, um sich als Musiker*in breit aufzustellen, da sich das Musikerleben stets verändert und sehr vielfältig sein kann. Mit Auftritts- und Mentaltraining lernt man sich selbst und seinen Umgang mit Problemen - wie z.B. Lampenfieber - genauer kennen.

 

Welche (musikalischen) Werte lassen sich besonders oder nur im Kammermusikunterricht vermitteln?

Bei intensiver Arbeit in einem Kammermusikensemble mit Musikerinnen und Musikern verschiedenster Herkunft, Arbeitsweisen und Erfahrung lernt man zwangsläufig einen respektvollen Umgang miteinander, (musikalische) Kompromisse einzugehen, Kritik am Spiel des anderen respektvoll zu äußern bzw. anzunehmen und manchmal schlicht und einfach das Ego hinten anzustellen. Am Ende geht es darum, sich für das große Ganze einzusetzen und Verantwortung füreinander zu übernehmen.

 

Das ganze Interview können Sie lesen unter folgendem Link:

Download PDF

 
Masterstudium Kammermusik:
 
Informationen zum Studiengang erfahren Sie unter folgendem Link.
 
Die Ensembles im Masterstudium werden betreut von den drei Kammermusikprofessoren der HDMK Stuttgart:
Martin Funda, Stefan Fehlandt und Florian Wiek
 
Sehr gern nehme ich Ihre Fragen per Mail entgegen.
 

 

 
Bachelorstudium Solo Violine
Informationen zum Bachelor Studiengang im Fach Violine Solo erhalten Sie unter folgendem Link
 
Sehr gern nehme ich Ihre Fragen per Mail entgegen.